Logo IndiView

Die Schülerzeitung der web-individualschule

IndiView ist die Schülerzeitung der web-individualschule, die in Zusammenarbeit von Schülern und Lehrern entsteht. IndiView soll ein Forum für die Webschüler sein und ihnen die Möglichkeit bieten, sich kreativ daran zu beteiligen.

Die fünfte IndiView-Ausgabe legt einen Schwerpunkt auf das Thema Asperger. Dieses wird aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Dazu zählt eine wissenschaftliche Betrachtung von Jörn de Haen, eine aus Schülersicht und wir haben ein Unternehmen interviewt, das sich auf autistische Arbeitskräfte spezialisiert hat. Schulleiterin Sarah Lichtenberger bewertet den vom Schulministerium NRW erhaltenen Erlass. Jungschauspieler Julius Weckauf, u.a. bekannt aus "Der Junge muss an die frische Luft und "Enkel für Anfänger", hat sich den Fragen unserer Redaktion gestellt. Daneben haben wir auch das Leben und Arbeiten mit den Einschränkungen durch das Corona Virus thematisiert. Neben vielen weiteren spannenden Themen bieten wie gewohnt auch unsere Rubriken "Blick zurück", "24 Stunden", "Stift und Papier", "Tom total" neue Beiträge. Wie immer rundet unser Preisrätsel diese Ausgabe ab.

Alle IndiView Ausgaben gibt es hier.

Anzeigen

Wenn Sie die Arbeit der Schülerzeitung finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns darüber, wenn sie eine Anzeige in IndiView schalten.
Das Besondere: Sie spenden als Gegenleistung für die Veröffentlichung ihrer Anzeige an unseren Förderverein und erhalten eine voll abzugsfähige Rechnung.

Gerne lassen wir Ihnen unsere Mediadaten mit Anzeigenformaten und Preisen zukommen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an anzeigen@indiview.de.

Impressum IndiView

Herausgeberin: Sarah Lichtenberger

web-individualschule GmbH
Gerard-Mortier-Platz 4
44793 Bochum
Tel: 0234 / 361 604 0
sekretariat@web-individualschule.de

Chefredaktion (V.i.S.d.P.): Matthias Rinke

Kontakt Redaktion: redaktion@indiview.de

Layout & Grafik: Markus Akofa Korfmann

Anzeigenleitung: Sebastian Gumpp
anzeigen@indiview.de

Druck: Esdar GmbH, Bochum

Herausgegeben von der Logo der web-individualschule